Der Braune Antennenwels / Mythen und Märchen

Hallo liebe Aquarianer,

Der braune Antennenwels – Ancistrus spec. der oft auch als Blauer Antennenwels – Ancistrus dolichopterus im Handel angeboten wird aber nur sehr selten noch zu bekommen ist gehört der Familie der Harnischwelse ( Loricariidae ) an.

Oftmals wird im Zoohandel dieser Wels als Jungtier angeboten und als passend für …Weiterlesen

Via: Einrichtungsbeispiele.de

    

Immer noch ein Geheimtipp:Cryptorcoryne wendtii „Mi Oya“

Die Cryptorcoryne wendtii „Mi Oya“ist nach dem bislang einzigen Fundort, dem Fluss Mi Oya auf Sri Lanka benannt worden. Dieser wunderschöne Wasserkelch gehört zu den mittelgroßen Vertretern seiner Familie und bevorzugt wärmeres Wasser. Die Kerntoleranz beträgt zwischen 20°-30°. Es wird auch härteres Wasser von Ph 5,5-8 vertragen. Eine gesonderte Co² …Weiterlesen

Via: Einrichtungsbeispiele.de

    

Immer noch ein Geheimtipp:Cryptorcoryne wendtii „Mi Oya“

Die Cryptorcoryne wendtii „Mi Oya“ist nach dem bislang einzigen Fundort, dem Fluss Mi Oya auf Sri Lanka benannt worden. Dieser wunderschöne Wasserkelch gehört zu den mittelgroßen Vertretern seiner Familie und bevorzugt wärmeres Wasser. Die Kerntoleranz beträgt zwischen 20°-30°. Es wird auch härteres Wasser von Ph 5,5-8 vertragen. Eine gesonderte Co² …Weiterlesen

Via: Einrichtungsbeispiele.de